Bad Bederkesa - Urlaub, Gesundheit & Moor in Geestland

Urlaubsregion: Geestland Bad Bederkesa
Bad Bederkesa - Urlaub, Gesundheit & Moor in Geestland

Eingebettet in die norddeutsche K├╝stenlandschaft zwischen Elbe, Weser und Nordsee liegt die Stadt Geestland, im Herzen des Cuxlandes. Geestland bietet aufgrund seiner guten Lage eine erlebnisreiche Naturvielfalt: ausgedehnte Heidefl├Ąchen bei Sievern, die vielen W├Ąlder, das gro├če Ahlenmoor und der Bederkesaer See verleihen dem Feriengebiet Geestland einen hohen Freizeit- und Erholungswert.

Wer in dieser Region unterwegs ist, trifft auf zahlreiche Zeugnisse der bewegten und jahrhundertealten Geschichte dieser Region, wie beispielsweise H├╝nengr├Ąber, Denkm├Ąler aus der vorgeschichtlichen Zeit wie der Pipinsburg und dem B├╝lzenbett bei Sievern, der Burg in Bad Bederkesa, Windm├╝hlen, dem Ochsenturm in Imsum, dem Kloster in Neuenwalde und nat├╝rlich Museen.

In Geestland vergn├╝gen sich Rad- und Wanderfreunde auf einem gut ausgeschilderten Wegenetz oder tauchen in die geheimnisvolle Welt der Moore ein.

Als Ort mit Moorkurbetrieb zieht das idyllische Bad Bederkesa, eine der 16 Ortschaften, die die Stadt Geestland bilden, einen Gro├čteil der Urlauber und Kurg├Ąste an.

Moor ist eine Wunderwaffe der Natur ÔÇô und davon gibt es in Bad Bederkesa jede Menge, ob als Moorbad oder Moorpackung! Das nat├╝rliche Heilmittel aktiviert den Stoffwechsel, f├Ârdert die Durchblutung, entspannt die Muskulatur und wirkt wie ein Jungbrunnen auf die Haut. Im Gesundheitszentrum der Moor-Therme k├Ânnen ambulante Badekuren oder einzelne Anwendungen mit dem heimischen Moor durchgef├╝hrt werden.

Zus├Ątzlich werden dort Massagen, Krankengymnastik oder Entspannungsb├Ąder angeboten.