Dieses Gewinnspiel ist am Donnerstag den 13.07.2023 abgelaufen!

Die richtige Antwort auf die Gewinnspielfrage lautet: Thermalwasser oder Dunstbad oder Gasteiner Heilstollen
Der Gewinner wird vom Gewinnspielveranstalter benachrichtigt.

Nehmen Sie gerne an einem unser 26 aktuellen Gewinnspiele teil, darunter Entspanntes Emsland-Wochenende im Tinyhouse seit dem 13.06.2024 und Kulinarische Führung in Nümbrecht zu gewinnen nur noch bis 14.07.2024

Gesundheitstage in Gastein zu gewinnen

Gesundheitstage in Gastein zu gewinnen
Foto: © Gasteinertal Tourismus GmbH, Marktl Photography

Gastein wirkt

Schmerzen langfristig reduzieren & Lebensqualität steigern
Entdecken Sie die drei Heilmittel der Gasteiner Kur – das Thermalwasser, das Dunstbad und den Gasteiner Heilstollen. Die Therapie baut auf drei Säulen auf: Radon, Wärme und Reizklima. Zur Behandlung von chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparates, der Atemwege & der Haut vertrauen jedes Jahr tausende Menschen auf die natürlichen Anwendungen des Tales. Denn seit Jahrhunderten erfahren die Menschen hier langfristige Linderung ihrer Schmerzen. Daraus resultierend kann auch eine signifikante Medikamenteneinsparung und eine Stabilisierung des Immunsystems erreicht werden.

Kur- & Gesundheitspartner
Die Gasteiner Kur- und Gesundheitspartner sind besonders versiert, wenn es um das Gesundheitsangebot in Gastein geht. Sie organisieren Therapien sowie Anwendungen und verfügen über eigene Anwendungsmöglichkeiten im Haus.

HERZwärts in den Spa-, Thermal- & Gourmetgenuss
Im 4-Sterne-Superior Verwöhnhotel Bismarck erwartet Gäste die perfekte Kombination von Verwöhnurlaub mit Gesundheitskompetenz. Wellnessparadies & Spa, 4 Thermalpools 32°C (2 in- & 2 outdoor) idealerweise in Ruhe- und Family-Therme aufgeteilt, 7.000m² Zaubergarten. Highlight ist die prämierte Gourmet- & Vitalküche. Link: www.hotel-bismarck.com

Gasteiner Thermalwasser
Jeden Tag treten in Bad Gastein fünf Millionen Liter heißes Thermalwasser aus den Tiefen der Hohen Tauern zu Tage. 46,4 Grad Celsius ist es warm und mit natürlichen Mineralien sowie dem Edelgas Radon angereichert. Die heilkräftige Wirkung des Wassers hat das Gasteinertal über die Jahrhunderte weltberühmt gemacht.

Radon-Thermal-Dunstbad
Der Wasserdampf der Elisabethquelle wird über ein Schachtsystem in sogenannte Kastenbäder geleitet. 20 bis 30 Minuten wirkt das Edelgas Radon auf die Patienten ein. Die Behandlung ist besonders gut für Personen mit Kreislaufproblemen geeignet.

Gasteiner Heilstollen
Der Gasteiner Heilstollen gilt als das intensivste Kurmittel in Gastein. 10.000 Patienten vertrauen jedes Jahr auf das einzigartige Heilklima bestehend aus Radon, Wärme (37 bis 41,5 °C) und Luftfeuchtigkeit (70 bis 100 %).

Gewinnspielveranstalter

Gasteinertal Tourismus GmbH
Gasteiner Bundesstraße 367
5630 Bad Hofgastein

www.gastein.com

+43 6432 3393 0

Das können Sie gewinnen:

„Gesundheitstage in Gastein“ – Gewinnen Sie 2 Übernachtungen in Bad Hofgastein im Verwöhnhotel Bismarck **** Superior inkl. Halbpension sowie eine Therapie-Einfahrt in den Gasteiner Heilstollen für 2 Personen. (Einlösezeitraum des Gewinns: 2023)

Gewinnspielteilnahme

Nennen Sie eines der drei Heilmittel der Gasteiner Kur

Dieses Gewinnspiel läuft am Donnerstag den 13.07.2023 aus. Dieses Gewinnspiel ist leider bereits abgelaufen. Nehmen Sie aber gerne an unseren anderen Gewinnspielen teil! Dieses Gewinnspiel hat noch nicht begonnen. Bitte kommen Sie später zurück, oder nehmen Sie an unseren anderen Gewinnspielen teil!